Industrie und Handel

Aus dem Inhalt

Industrie- und Handelsunternehmen

Die Krise zeigt, wie wichtig es für Unternehmen ist, sich an verändernde Bedingungen schnell und flexibel anpassen zu können, um nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben. Das bedeutet, nicht nur technisch und technologisch auf den neuesten Stand zu sein, sondern auch über gute Ideen und schnelle Umsetzungskompetenzen zu verfügen.

Technologischer Fortschritt, Digitalisierung und Treiber der Veränderung in Unternehmen

Digitalisierung ist wesentlicher Erfolgsfaktor in einer vernetzten Welt. Digitale Plattformlösungen für schnellen Datenaustausch bilden künftig die wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche internationale Zusammenarbeit entlang der Wertschöpfungskette von Unternehmen. Zunehmende Automation in der industriellen Fertigung sorgt für Erleichterung und Transparenz der Arbeitsabläufe.

Treiber von Veränderungen in Unternehmen sind jedoch nach wie vor die Menschen, die sich darin befinden. Besonders bei fortlaufenden Veränderungen und der Planung strategischer Maßnahmen ist es wichtig, die Menschen im Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft mitzunehmen – dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass diese Menschen im Verlauf des Veränderungsprozesses für die erfolgreiche Umsetzung und Weiterentwicklung der neuen Strategie an jeweiliger Stelle verantwortlich sind.

Zukunftsfähige Organisationsformen

Um nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben, brauchen Unternehmen mehr denn je gute Mitarbeiter und anpassungsfähige Organisationsformen. Talente, prospektive Fähigkeiten und belastbare Fertigkeiten von Mitarbeitern rücken bei der Gestaltung einer krisenresilienten und zukunftsfähigen Organisation in den Fokus und stellen einen strategischen Wettbewerbsvorteil dar.

Was wir für Sie tun können

Wir beraten und begleiten Sie maßgeschneidert in der strategischen Markenführung, bei allen strategischen Personalfragen und geplanten Change Management Maßnahmen. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Gestaltung eines Crossover Performance Measurement Systems, das auch die „weichen“ Erfolgsfaktoren includiert. Dadurch schaffen wir die wesentlichen Grundlagen, um in einem unsicheren Umfeld Krisenresiliente und Zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu etablieren und in volatilen Märkten einen nachhaltig wirksamen Wettbewerbsvorteil zu behaupten.